Dieser Inhalt ist noch nicht aktiv
Bitte besuchen Sie uns in einigen Tagen wieder.
Telefon drehen

LICHTFESTIVAL
Swarovski Kristallwelten

Heuer fand in den Swarovski Kristallwelten bereits zum zweiten Mal das Lichtfestival statt. Letztes Jahr musste ich mich sehr über mich selbst ärgern, da ich es trotz der Verbundenheit zu meinem Heimatort Wattens einfach nicht geschafft habe dort Fotos zu machen.

Heuer wollte ich es anders machen und plante es mir ganz fest ein. Meinen ersten Besuch konnte ich praktischerweise mit dem Geburtstag meines Vaters verbinden. Allerdings kam ich recht schnell drauf, dass die Zeit nicht ausreicht und vor allem am Wochenende sehr viele Leute da sind, was das ganze doch noch schwieriger gestaltet. 

Ich plante einen weiteren Besuch, jedoch holte mich der Alltag und die Arbeit ein. 
Trotzdem schaffte ich es dann doch noch. Es war ein Donnerstag und es hatte den ganzen Tag geschneit. Ich dachte, nun kann ich endlich Fotos ohne die ganzen grünen Flecken im Gras machen. Es hat aber einfach nicht aufgehört zu schneien und der Schnee wurde später sogar noch von Regen abgelöst. 

Für die Fotos war dies dennoch perfekt. Die feinen Schneeflocken sahen aus, als ob Millionen Kristalle am Himmel wären. Nachdem ich dann um kurz nach 21 Uhr als Einziger vor der Kristallwolke stand, klatschnass und durchgefroren, wusste ich warum alle anderen bereits gegangen sind, aber ich wusste auch dass es sich rentiert hatte.